Eltern

Besser musizieren mit etudo – alles, was Sie als Eltern wissen müssen.

Musikschule nach Hause nehmen

Ihr Kind kann auch außerhalb der Musikstunde das Gelernte interaktiv üben und vertiefen.

Korrepetition daheim

Kinder, die Soloinstrumente spielen, können daheim bequem mit Begleitung üben, indem in etudo einzelne Instrumente ein- und ausgeschalten werden.

Repertoire Übersicht

Aufnahmen, Noten und Unterrichtsmaterialien werden in etudo von ihrem Musiklehrer gesammelt, damit Ihr Kind sie daheim immer griffbereit hat.
Sicherheit

Geschützer Raum für den Musikunterricht

Die Kommunikation in etudo findet in einem geschützten und geschlossenen Rahmen statt – das ist uns ein großes Anliegen. Ihr Kind ist hier im Gegensatz zu anderen Anwendungen keiner Werbung oder gefährlichen Inhalten ausgesetzt. Ihre Daten werden nicht gesammelt oder weitergegeben. Und weil etudo eine Webanwendung ist, können Sie und Ihr Kind diese auf jedem Gerät ohne Installation einfach nutzen.

Modern Musik Lernen

mit der digitalen Unterstützung aus Ihrer Musikschule

Spannender Üben

Jedes Playalong kann individuell angepasst werden: Stimmen ein- und ausschalten, Tempo ändern, Metronom ein-  und ausschalten, bewusst hören und spielen.

Aufnehmen

Ihr Kind kann mit jedem Playback einfache Aufnahmen erstellen und damit den Lernprozess festhalten. Erfolgreiche Aufnahmen können in etudo an Lehrer geschickt werden.

Schullizenz

Sie müssen etudo nicht kaufen, sondern bekommen es in Ihrer Musikschule als Zusatzleistung mit dazu. Fragen Sie doch mal nach, ob es von Ihrem Lehrer/Ihrer Lehrerin schon genutzt wird.

Keine komplexe Technik

etudo muss nicht installiert werden – sondern ist jederzeit über app.etudo.co auf dem Handy, Tablet und Computer erreichbar. Außerdem benötigen Sie keine zusätzliche Technik, um die App zu benutzen.

Noten & Aufnahmen

Die meisten interaktiven Audioaufnahmen in der App haben die jeweiligen Noten mit dabei! Sie müssen also keine ganze Bücher kaufen oder Noten zwingend ausdrucken, wenn Ihr Kind ein neues Stück spielt.

Im Unterricht und daheim

Ihr Kind ist beim Üben nicht mehr auf sich allein gestellt. Daheim können Stücke aus dem Repertoire bewusst angehört und als Playalong zum Üben verwendet werden. Motivieren Sie Ihr Kind dazu, Aufnahmen in etudo zu erstellen. So können Sie auch einige Jahre später die musikalische Weiterentwicklung verfolgen.